SURFERS ISLAND AGB

SURFERS ISLAND AGB

 

VORAUSSETZUNG

Schwimmsicherheit und sportliche Belastbarkeit sind Voraussetzung zur Teilnahme. Der Teilnehmer erklärt ausdrücklich, dass aus medizinischer Sicht keine Bedenken gegen die Teilnahme an einem Wassersportkurs bestehen.

 

FAIRNESS

Wir garantieren eine freundliche, professionelle und faire Behandlung. Fairness erwarten wir auch von unseren Teilnehmern, sollte es mal ein Problem geben. Wir sind Wassersportler und keine Verkäufer!

 

ZAHLUNG

Der Gesamtbetrag ist vor Kursantritt per Überweisung oder vor Ort zu bezahlen.

 

STORNO

Bei Stornierung eines Kurses bis 2 Tage vor Kursstart erstatten wir 100% des Kurspreises, bei weniger als 2 Tagen erstatten wir 50%. Bei Kursen, die weniger als 24h vor der Startzeit storniert werden, besteht kein Anspruch auf eine Rückerstattung.

 

HAFTUNG

SURFERS ISLAND haftet für die korrekte Vorbereitung und Ausführung der Wassersportkurse und für die Leistungen, die wir anbieten.

SURFERS ISLAND übernimmt keine Haftung für Schäden, die durch Fehlverhalten des oder der Teilnehmer verursacht wurden.

Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko.

 

WETTER

Sollte der Kurs durch Wettereinflüsse oder sonstigen Umständen (Verletzung) vorzeitig abgebrochen werden müssen, berechnen wir euch nur die geschulte Zeit!

Beim Kiten erheben wir eine kleine Aufwandsentschädigung von 15,-pro Person, sofern wir am Spot bereits in den Startlöchern für unseren Kurs stehen und der Wind ausbleibt. Wir bitten um euer Verständnis.

 
SORGFALTSPFLICHT
Der Teilnehmer muss die Ausrüstung sorgfältig behandeln und ggf. die Verantwortung für Verlust und Beschädigung übernehmen. Im Falle von Verlust oder Beschädigung des Materials berechnen wir dem für den Schaden verantwortlichen Teilnehmer die Reparaturkosten bzw. den Wert des Materials.

Bei Schäden durch normale Abnutzung berechnen wir nichts!

AUSSCHLUSS:
Den Anweisungen des Lehrpersonals ist Folge zu leisten. Im Fall von unverantwortlichem Verhalten, welches die Gesundheit der Teilnehmer gefährdet oder das Ansehen von SURFERS ISLAND schädigt, kann der Teilnehmer vom Kurs ausgeschlossen werden.
In diesem Falle wird die Kursgebühr nicht zurückerstattet!